Israel und VAE wollen unbemannte Militärschiffe entwickeln

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Staatliche Rüstungskonzerne aus Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten haben am Donnerstag in Dubai ein strategisches Abkommen unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist die Entwicklung eines unbemannten Militärschiffes. Dieses soll zur U-Boot-Bekämpfung eingesetzt werden. Darüber hinaus soll die Technologie laut einer gemeinsamen Erklärung auch für die kommerzielle Schifffahrt genutzt werden. Der Chef des emiratischen Rüstungskonzerns „EDGE“, Faisal al-Bannai sagte: „Diese Entwicklungen werden uns viele Türen sowohl im militärischen als auch im kommerziellen Bereich öffnen.“

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.