Israel und Russland kooperieren bei Raumforschung

JERUSALEM (inn) - Israel und Russland wollen auf dem Gebiet der Weltraumforschung enger zusammenarbeiten. Ein entsprechendes Abkommen unterzeichneten Vertreter beider Seiten am Sonntag im Büro von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu in Jerusalem.

Die Vereinbarung sieht eine erweiterte Kooperation zwischen den Raumfahrtbehörden beider Staaten vor – unter anderem in den Bereichen Raumfahrtmedizin, Fernerkundung der Erde und Satellitennavigation. Das teilte das israelische Außenministerium mit.

Netanjahu lobte bei dem Treffen die bilateralen Beziehungen zwischen Russland und Israel. Er erklärte, die Zusammenführung von Israels hochentwickelter Technologie und Russlands bedeutender Infrastruktur für die Raumfahrt könne für beide Länder von großem Nutzen sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen