Israel tötet Anführer der Terrorzelle

Israelische Sicherheitskräfte haben am Dienstagmorgen den Drahtzieher des Mordes an Rabbi Rasiel Schevach getötet. Laut Inlandsgeheimdienst Schabak gingen die Truppen Hinweisen nach, denen zufolge Ahmad Nassar Dscharrar in einem Dorf bei Dschenin zu finden sei. Der 22-Jährige habe sich mit einem Sturmgewehr und Sprengstoff den Einsatzkräften entgegengestellt. Ob er auch selbst Schüsse abgegeben hat, ist laut einem Bericht der Onlinezeitung „Times of Israel“ unklar. Mehrere Politiker, darunter Staatspräsident Reuven Rivlin, lobten den von der Armee geplanten Einsatz.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen