Israel stellt 100-Punkte-Plan vor

Mit einem 100-Punkte-Plan will Israel den internationalen Kampf gegen den Klimawandel durch Forschung und technische Entwicklungen unterstützen. Der Plan umfasst 14 Ministerien und hat ein Budget von umgerechnet 4 Milliarden Euro. Diese sollen in die Entwicklung von grünen Technologien investiert werden. Umweltministerin Tamar Sandberg sagte der Zeitung „Yediot Aharonot“, dass die bevorstehende Klima-Konferenz ein „Katalysator“ für den Plan war. Als Teil des Plans soll der Nationale Sicherheitsrat erstmals den Klimawandel als Bedrohung für die innere Sicherheit einstufen.

Einen ausführlichen Artikel über die Folgen des Klimawandels für Israel finden Sie in der Ausgabe 5/2021 des Israelnetz Magazins. Sie können die Zeitschrift kostenlos und unverbindlich bestellen unter der Telefonnummer 06441/5 66 77 00, via E-Mail an info@israelnetz.com oder online. Gern können Sie auch mehrere Exemplare zum Weitergeben oder Auslegen anfordern.

Von: mls

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen