Israel schließt Grenzübergang zu Gaza

Israel hat am Dienstag den Gaza-Grenzübergang Kerem Schalom bis auf Weiteres geschlossen. Nur Lebensmittel, Treibstoff und humanitäre Güter kommen in das Gebiet. Damit reagiert Israel auf die Brandballons der vergangenen Tage. Allein am Montag meldeten die umliegenden israelischen Ortschaften mehr als zwölf Brände. Unterdessen feuerten Terroristen am Montag mehrere Raketen ins offene Meer. Laut Hamas ist damit die Botschaft verbunden, dass man die israelische „Aggression“ nicht hinnehmen werde. Zuvor hatte Israel infolge der Brandballons Hamas-Ziele im Gazastreifen angegriffen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen