Israel nennt UNRWA-Mitarbeiter „Terroristen“

Ein Sprecher des israelischen Außenministeriums hat auf Twitter einen Mitarbeiter des UNO-Hilfswerks für Palästina-Flüchtlinge, UNRWA, als „Hamas-Terroristen“ bezeichnet. Der betreffende Mitarbeiter der UN-Organisation sei in die Hamas-Führung berufen worden. Die UNRWA wies den Vorwurf zurück. Der Mitarbeiter bestreite die Anschuldigung, und man habe keine Beweise dafür gesehen, dass dies nicht der Wahrheit entspreche. Mitarbeitern des Werkes sei es verboten, politische Ämter zu bekleiden.

Von: mb

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen