Israel: Mehr als 9.000 Corona-Tote

Von Israelnetz

Seit Beginn der Corona-Pandemie starben in Israel 9.080 Menschen im Zusammenhang einer Infektion. Laut der israelischen Onlinezeitung „Times of Israel“ ist nun ein weiterer „düsterer Meilenstein“ erreicht. Zudem wurden über 3 Millionen Corona-Infektionen seit 2020 ermittelt. Etwa eine Million Infektionen sind in den vergangenen drei Wochen nachgewiesen worden. Grund hierfür ist die Omikron-Variante des Virus, die nochmals ansteckender ist. Insgesamt stagnieren die täglichen Fallzahlen langsam, jedoch steigt die Anzahl der schweren Fälle weiter: 1.132 am Freitag. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen