Israel leitet internationale Cybersicherheits-Übung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Mehrere Länder haben im israelischen Pavillon bei der Weltausstellung Expo in Dubai die Abwehr eines Cyberangriffes auf den Flugverkehr geübt. An der Aktion vom Dienstag unter Leitung des Israelischen Cyberdirektorats beteiligten sich Bahrain, Deutschland, Griechenland, die USA und die Vereinigten Arabischen Emirate. Mit dabei waren auch Vertreter von Flughäfen und Flugzeugherstellern. Laut Sicherheitsexperten haben Cyberangriffe auf Flughäfen und Flugbetreiber im vergangenen Jahrzehnt zugenommen. Mit Übungen dieser Art wollen sich die Verantwortlichen für die Zukunft wappnen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.