Israel kondoliert Ägypten

Israel hat den Terroranschlag vom Freitag auf ägyptische Sicherheitskräfte scharf verurteilt. Soldaten und Polizisten waren nahe der Oase Baharija in einen Hinterhalt von Islamisten geraten. Bei Gefechten wurden mindestens 16 Sicherheitskräfte getötet. Zuvor war von 50 ermordeten Polizisten die Rede. Das Büro von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu bekundete gegenüber dem ägyptischen Volk und Präsident Abdel Fattah al-Sisi sein Beileid. „Es gibt keinen Unterschied zwischen dem Terror in Ägypten und dem Terror in anderen Ländern“, hieß es in einer Erklärung. Im Kampf gegen den Terror sollten sich alle Staaten vereinigen.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen