Israel bleibt elftglücklichstes Land

Israel ist die elftglücklichste Nation der Welt. Das geht aus dem diesjährigen Weltglücksreport der Vereinten Nationen hervor. Demnach hält Israel seine Platzierung vom Vorjahr. Die palästinensischen Autonomiegebiete landen auf Platz 104. Deutschland belegt den 15. Platz. Ganz vorne stehen die skandinavischen Länder. Der Report zeigt außerdem, dass insbesondere Juden, die aus den Gebieten der früheren Sowjetunion nach Israel immigrieren, ihren Lebensstandard deutlich aufwerten. Generell steht Israel auf Platz 12 der Liste der Länder mit den glücklichsten Einwanderern. In der Liste, die die Nationen anhand der Verbesserung der durchschnittlichen Lebenserwartung bewertet, belegt Israel Platz 6.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen