Iranische Zeitung zeigt Maas als Nazi mit Davidsternen

Die iranische Presse hat sich am Dienstag über den deutschen Außenminister Heiko Maas lustig gemacht. Er sei trotz faktischer Machtlosigkeit hochnäsig aufgetreten. Die ultra-konservative „Dschavan“ bildet auf ihrer Titelseite eine Karikatur von Maas ab, der den Hitlergruß zeigt. Er trägt darin eine Krawatte in den Farben der US-Flagge, einen Hitlerbart und Hakenkreuz-Binde sowie eine Brille aus blauen Davidsternen. Maas hatte sich bei einer Pressekonferenz mit seinem Amtskollegen Dschawad Sarif in Teheran am Montag zum Existenzrecht Israels als deutscher Staatsräson bekannt.

Von: tk

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen