Internationales Filmfestival in Eilat

EILAT (inn) – In Eilat am Roten Meer hat am Mittwoch das 2. Internationale Filmfestival begonnen – während der viertägigen Veranstaltung werden mehr als 40 Filme gezeigt.

Insgesamt werden Filme aus 20 Ländern vorgestellt. Unter anderem aus Argentinien, Belgien, Chile, Großbritannien, Italien, Schweden, Taiwan, der Türkei und den USA. Auch vier deutsche Filme werden während des Festivals präsentiert. Darunter ist auch die deutsch-amerikanische Produktion “Luther”, die am kommenden Samstag gezeigt wird.

Bei dem Festival werden unter anderem Preise in den Kategorien Spielfilm, Dokumentation, Kurzfilm und Werke von Nachwuchskünstlern verliehen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter www.eilatfilmfest.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen