In 55 Minuten von Tel Aviv nach Be‘er Scheva

TEL AVIV / BE‘ER SCHEVA (inn) – Die neue Eisenbahn-Verbindung zwischen Tel Aviv und Be´er Scheva ist am Sonntag eingeweiht worden. Damit können Reisende in 55 Minuten von einer Stadt in die andere gelangen – 21 Minuten schneller als zuvor.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Der Zug von Tel Aviv nach Be'er Scheva fährt jetzt schneller. (Archivbild)
Der Zug von Tel Aviv nach Be’er Scheva fährt jetzt schneller. (Archivbild)

„Es ist sehr wahrscheinlich, dass es uns noch im Laufe dieses Jahres gelingen wird, die Fahrtzeit auf 45 Minuten zu reduzieren“, kommentierte der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu die Verbesserung in der wöchentlichen Kabinettssitzung nach Angaben seines Büros. „Be´er Scheva und Tel Aviv sind nun ein zusammenhängendes Gebiet. Junge Menschen aus dem Großraum Tel Aviv können in Be´er Scheva günstige Wohnungen kaufen und zwischen den beiden Städten pendeln.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen