Impfung ist „beste Erfindung der Geschichte“

Der israelische Historiker Yuval Noah Harari hat die Impfung als „beste Erfindung der Geschichte“ bezeichnet. Durch Impfungen könne viele Menschen das Leben gerettet werden, erklärt Harari in einem Video auf seinem Twitter-Profil. Es gebe keinen Grund, der Impfentwicklung generell zu misstrauen. Dennoch sei es wichtig, neue Impfstoffe ausgiebig zu testen. Die Zahl der in Israel mit dem Coronavirus positiv Getesteten beläuft sich derzeit auf 22.258. Darunter gelten 419 Fälle als ernst. Insgesamt sind in Verbindung mit dem Virus bisher 3.050 Menschen gestorben.

Von: val

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen