Immer mehr Fluggäste am Ben-Gurion-Flughafen

Von Israelnetz

Der Ben-Gurion-Flughafen bei Tel Aviv verzeichnet eine starke Zunahme an Passagieren. Im März zählte die Verwaltung 1,2 Millionen Fluggäste. Im Januar und im Februar waren es zusammengenommen 1,1 Millionen. Für den April werden 1,5 Millionen Passagiere erwartet, auch wegen der religiösen Feste wie Pessach und Ostern. Eine Folge sind jedoch immer längere Warteschlagen. Der Leiter des Flughafens, Schmuel Sakai, nannte als einen Grund die Folge der Corona-Pandemie: So sei bei vielen Fluggesellschaften wegen eines verlangten Testnachweises noch kein Online-Check-in möglich. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen