Huthi-Rebellen im Jemen spenden Geld an Palästinenser

Aus dem Jemen haben die Palästinenser kürzlich über 2 Millionen Dollar Unterstützung erhalten. Muhammad Ali al-Huthi, einer der Rebellenführer, nahm Anfang Juni dafür von einem Hamas-Funktionär im Jemen eine Auszeichnung entgegen. „Palästina“ sei wichtiger als die Bedürfnisse des jemenitischen Volkes, sagte er. Im Bürgerkriegsland Jemen sind Hunderttausende Kinder lebensbedrohlich unterernährt.

Von: cs

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen