„Human Rights Watch“: Palästinenser drangsalieren Journalisten

Schlafentzug, Folter, Drohungen: Kritische Journalisten können in den Palästinensergebieten ihrer Arbeit nicht frei nachgehen. Das sagt „Human Rights Watch“ in einem neuen Bericht.
Schwieriges Arbeitsfeld: Journalisten in den Palästinensergebieten müssen mit hohen Hürden rechnen
Schwieriges Arbeitsfeld: Journalisten in den Palästinensergebieten müssen mit hohen Hürden rechnen

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen