Hubschrauberflüge für Israel-Touristen

KFAR SABA (inn) – Viele Touristen kennen Israel aus der Bodenperspektive. Doch die Firma HelicopTours mit Sitz in Kfar Saba bietet die Möglichkeit, das Heilige Land von einem Hubschrauber aus zu betrachten.

Angeboten werden 30minütige oder einstündige Flüge. Wer daran interessiert ist, kann sich auch während des ganzen Aufenthaltes in Israel von HelicopTours begleiten lassen. Die Route bestimmt der Fahrgast.

Abflüge sind von allen größeren israelischen Städten aus möglich. Auf Wunsch landen die Mitarbeiter von HelicopTours beispielsweise an verschiedenen Stellen in Jerusalem, in Massada oder auf dem Berg Hermon.

Das Unternehmen arbeitet mit den israelischen Ministerien für Verteidigung, Tourismus und außenpolitische Angelegenheiten zusammen. In seiner 35jährigen Geschichte hat es schon viele prominente Gäste befördert, darunter US-Präsident George W. Bush mit Israels Regierungschef Ariel Sharon sowie alle anderen bisherigen israelischen Premierminister.

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.helicoptours.co.il.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen