Hoher Anteil von Arabern bei Verkehrstoten

Im Jahr 2016 sind 118 israelische Araber bei Verkehrsunfällen gestorben. Das ist laut Statistikamt eine Zunahme um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt starben 335 Israelis bei Verkehrsunfällen; das ist ein Anstieg von 4 Prozent. Da israelische Araber nur 21 Prozent der Bevölkerung ausmachen, ist deren Anteil in der Statistik der Verkehrstoten besonders hoch. Insgesamt sind Araber für 35 Prozent der Verkehrsunfälle verantwortlich.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen