Harley-Davidson-Motorräder für israelische Polizisten

JERUSALEM (inn) – Jetzt wird es noch lauter auf Israels Straßen: Die Beamten der israelischen Militärpolizei werden in Zukunft auf Motorrädern der Marke Harley-Davidson auf Streife fahren. Die israelische Armee hat 60 Maschinen des Typs Sportster 883 bestellt.

Die ersten sechs Maschinen der Marke, die unter Motorradliebhabern weltweit Kultstatus genießt, sind bereits in Israel eingetroffen. Der Bestand an den bisher genutzten Motorrädern der Marke Honda soll in den kommenden zwei Jahren sukzessive ausgewechselt werden. Dies berichtet der Nachrichtendienst “Arutz Scheva”.

Polizei-Vertreter erklärten, dass sich die Kosten für eine Maschine auf etwa 10.000 Dollar beliefen. Die Ausgaben des israelischen Militärs seien jedoch geringer ausgefallen, da Israel finanzielle Unterstützung durch die USA erfahren habe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen