Hamas zeigt unveröffentlichte Bilder von Schalit

Die Hamas hat am Mittwoch bislang unbekannte Aufnahmen aus der Geiselhaft des israelischen Soldaten Gilad Schalit veröffentlicht. Die kurzen Szenen sind Teil einer Dokumentation zu einem Angriffstunnel, der vor vier Jahren in einem Kibbutz entdeckt und von der israelischen Luftwaffe gesprengt wurde. Dabei starben vier Hamas-Terroristen. Auf den Bildern ist Schalit kurz vor seiner Freilassung am 18. Oktober 2011 zu sehen. Eine bereits früher veröffentlichte Sequenz zeigt, wie er ein Getränk erhält. Der Israeli war am 25. Juni 2006 bei einem Überfall auf einen israelischen Militärposten in den Gazastreifen entführt worden.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen