Hamas zeigt Bilder von Kinderterroristen

GAZA (inn) – Die radikal-islamische Hamas benutzt Kinder, um Gewalt und Terror voranzutreiben. Auf ihrer Webseite zeigt sie Bilder von kämpfenden Kindern.

Die Bilder, auf welchen kampfgerüstete Kinder zu sehen sind, wurden während eines “Palästinensischen Kinderfestivals” im Jemen aufgenommen. Das berichtet der israelische Informationsdienst “Arutz Scheva”.

Eines der Bilder zeigt ein Mädchen mit einer Scherbe, auf welcher der Name der Selbstmordattentäterin Reem Rijaschi zu lesen ist. Rijaschi hatte durch ihren Anschlag vier Israelis umgebracht. Dieses und andere Bilder können nun auf der Webseite der Hamas und auf einer Webseite betrachtet werden, die über Neuigkeiten und Veranstaltungen in der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) berichtet. Dokumentiert hat sie außerdem das Medienbeobachtungszentrum “Palestinian Media Watch” (PMW).

Die Hamas möchte in dieser Woche die Regierungsgeschäfte in der PA übernehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen