Hamas-Waffenversteck bei Nablus ausgehoben

NABLUS (inn) - Palästinensische Sicherheitskräfte im Westjordanland haben am Mittwoch nahe der Stadt Nablus ein großes Waffenversteck entdeckt. Dieses gehört offenbar der Hamas.

In dem geheimen Lager befanden sich zahlreiche Waffen und Munition, Nachtsichtgeräte, ein Scharfschützengewehr, Anleitungen zum Bau von Raketen und zur Herstellung von Sprengstoff sowie rund 163.000 Dollar. Das berichtet die Tageszeitung “Jediot Aharonot”.

Die Sicherheitskräfte hätten das Versteck entdeckt, nachdem sie einen Anhänger des militärischen Flügels der Hamas verhaftet hatten, heißt es weiter.

Laut Angaben eines hochrangigen Vertreters der palästinensischen Sicherheitskräfte sei bei Nablus zudem eine Hamaszelle aufgedeckt worden. Deren Mitglieder hätten im Ausland Gelder gesammelt, um Kampfmittel zu finanzieren. Mittlerweile seien bereits zehn Verdächtige verhaftet worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen