Hamas-Sprecher: “Gründet Armee von Selbstmordattentätern!”

GAZA (inn) – Der Sprecher der radikal-islamischen Hamas-Terrorgruppe, Abdel Aziz Rantisi, hat den Irak aufgerufen, für einen Kampf gegen die USA eine “Armee von Selbstmordattentätern” aufzubauen. Ausgestattet mit “Tausenden von Bombengürteln” sollten die “Heiligen Krieger” die Vereinigten Staaten bei einem möglichen Angriff bekämpfen.

Wäre die palästinensische Bevölkerung nicht in den Kampf gegen die “Kreuzfahrer in Palästina” eingebunden, wären sie die “ersten, die den Irak verteidigen würden”, sagte Rantisi nach Angaben der Tageszeitung “Jerusalem Post”. In dem “Heiligen Krieg der Selbstmordattentäter” sollten sich dennoch weltweit alle Moslems engagieren.

Rantisi, einer der ranghöchsten Hamas-Führer im Gazastreifen, hat in der Vergangenheit immer wieder zu Anschlägen gegen Israel aufgerufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen