Hamas setzt Kindersoldaten ein

GAZA (inn) - Die Hamas hat Kindersoldaten einberufen. Dies sagte ein palästinensischer Junge gegenüber der arabischen Wochenzeitung "Kul al-Arab", die in Israel erscheint.

Der palästinensische Junge Chaled teilte mit, dass die Hamas Kinder als Pioniere, Späher und Botengänger einsetze. “Wir Kinder werden beauftragt, in kleinen Gruppen und ziviler Kleidung Missionen zur Unterstützung der Widerstandskämpfer zu machen. Wir sollen ihnen Botschaften über die Bewegungen der feindlichen Truppen überbringen oder die Hamas-Kämpfer mit Munition und Lebensmitteln versorgen. ”

Wie die israelische Organisation “Palestinian Media Watch” (PMW) berichtet, betreibe die Hamas schon seit Jahren eine systematische “Militarisierung der Kindheit”.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen