Hamas restauriert zerstörte Angriffstunnel

Die Hamas geht neue Wege bei der Terrorinfrastruktur: Sie restauriert Angriffstunnel, die von der israelischen Armee zerstört wurden. Darauf haben Geheimdienstmitarbeiter hingewiesen, die sich mit dem Tunnelprojekt befassen. Demnach haben die Israelis binnen sechs Monaten sieben Terrortunnel zerstört – sechs von der Hamas und einen vom Islamischen Dschihad. Zuletzt bombardierte die Luftwaffe Samstagnacht einen Tunnel in Gaza-Stadt als Reaktion auf die Explosion von Sprengsätzen am Grenzzaun. Nach Einschätzung des Militärs setzt die Hamas parallel den Bau neuer Gänge fort, schreibt die Zeitung „Yediot Aharonot“.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen