Hamas-Polizei schlägt Anwohner

Polizei und Landesbehörde in Gaza haben am Dienstag bei Beit Lahija im nördlichen Gazastreifen zwei Häuser abgerissen. Als die Anwohner und Mitglieder des Nachbarschaftskomitees versuchten, mit der Polizei zu verhandeln, schlugen und verletzten die Polizeikräfte mehrere Palästinenser. Mit 250 weiteren Gebäuden befanden sich die beiden Häuser ohne offizielle Genehmigung auf einer Fläche von 39 Quadratkilometern. Seit dem 24. Januar besteht eine Vereinbarung mit dem Innenministerium in Gaza, wonach die Anwohner ihre Häuser behalten können, wenn sie der Regierung das Land abkaufen.

Von: csc

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen