Hamas-Mitglied getötet

KALKILIJA (inn) – Israelische Soldaten haben am Mittwoch in der Autonomiestadt Kalkilija einen Palästinenser erschossen. Er war Mitglied der radikal-islamischen Hamas.

Wie die Tageszeitung “Ha´aretz” meldet, wurden bei dem Armee-Einsatz zwei weitere Palästinenser verwundet. Sie gehören zu den Al-Aksa-Märtyrer-Brigaden. Offenbar waren die drei Männer nicht bewaffnet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen