Hamas-Mitglied bei Gefechten mit palästinensischer Polizei getötet

GAZA (inn) – Bei Zusammenstößen zwischen der palästinensischen Polizei und Mitgliedern der radikal-islamischen Hamas nahe Jabaliya im nördlichen Gazastreifen ist in der Nacht zum Donnerstag ein Hamas-Mitglied getötet worden. Die Polizei hatte mehrere Anhänger der Terrorgruppe verhaftet und war daraufhin von anderen Hamas-Aktivisten angegriffen worden.

Wie die Tageszeitung “Jerusalem Post” meldet, hatte der palästinensische Geheimdienst gegen 23 Uhr Ortszeit eine Gruppe Palästinenser auf einem Feld nahe des sogenannten “Flüchtlingslagers” Jabaliya entdeckt und verhaften lassen. Die Aktivisten der Hamas hatten dort den Abschuß von Kassam-Raketen trainiert.

Dem Bericht zufolge trafen wenig später weitere Mitglieder der Terrorgruppe ein, um die Verhaftungen zu verhindern. Es kam zu Feuergefechten zwischen der Polizei und den bewaffneten Extremisten. Einer der Polizisten wurde kurzzeitig als Geisel genommen, damit versuchte die Hamas vergeblich, die Freilassung der Verhafteten zu erpressen.

Die Gefechte dauerten bis etwa zwei Uhr morgens an. Dabei wurde ein Hamas-Anhänger getötet, zwei weitere erlitten Verletzungen.

Seit Monaten feuern Palästinenser vom Gazastreifen aus Kassam-Raketen auf israelische Ziele. Die israelische Armee versucht bei ihren Razzien unter anderem die Abschußrampen für die Raketen zu finden und zu zerstören, da die palästinensische Polizei bislang keine Anstalten unternommen hat, hiergegen vorzugehen.

In den letzten Wochen wurden jedoch vermehrt Rufe aus der palästinensischen Bevölkerung laut, in denen die Autonomiebehörde aufgefordert wurde, den Abschuß der Raketen zu verhindern, da die ständigen Einsätze der Armee auf Kosten der Bewohner des Gazastreifens gehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen