Hamas lobt UNESCO

Die islamistische Hamas hat am Mittwoch die Resolution begrüßt, die die UNESCO am Dienstag verabschiedet hat. Darin spricht die Kultur-Organisation der Vereinten Nationen Israel jegliche Aktivitäten in der Jerusalemer Altstadt, wie etwa Ausgrabungen, ab. Die Hamas forderte zugleich, der Resolution konkrete Maßnahmen folgen zu lassen, um eine weitere „Judaisierung“ der Stadt zu unterbinden.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen