Hamas-Kabinett vereidigt

GAZA / RAMALLAH (inn) – Palästinenserführer Mahmud Abbas hat am Mittwoch die neuen Minister vereidigt. Die Zeremonie fand in Gaza statt – die Politiker in Ramallah waren per Videokonferenz zugeschaltet.

“Ich schwöre beim gnädigen Allah, dem Heimatland und seinen heiligen Stätten, dem Volk und seinem nationalen Erbe treu zu sein, das konstitutionelle System und das Gesetz zu achten und mich vollständig um die Interessen des palästinensischen Volkes zu kümmern” – so lautete der Eid von Premierminister Ismail Hanijeh und allen Ministern. Das berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur WAFA.

Am Dienstag hatte der Palästinensische Legislativrat das von der Hamas vorgeschlagene Kabinett mit großer Mehrheit angenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen