Hamas ernennt Terroristen zum stellvertretenden Chef des Politbüros

Die im Gazastreifen regierende Hamas hat den Drahtzieher hinter den Morden an Jeschiva-Studenten zum Stellvertreter für Politbüro-Chef Ismael Hanije ernannt. Saleh el-Aruri soll für zahlreiche Anschläge gegen Israelis verantwortlich sein, darunter die Entführung und Ermodung von drei Studenten im Jahr 2014. Die israelische Tageszeitung „Jerusalem Post“ analysiert, die Personalentscheidung stärke die islamistische Haltung der Hamas, um die Aufnahme von Gesprächen mit der Fatah-Partei von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zu erleichtern.

Von: mb

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen