Hamas-Anhänger verhindern Festnahme von Terrorführer – Gefechte in Gaza

GAZA (inn) – Mehr als 200 Anhänger der radikal-islamischen Hamas-Gruppe haben am Donnerstagmorgen in Gaza die Verhaftung eines Hamas-Führers verhindert.

Wie die Tageszeitung “Ha´aretz” meldet, wollten palästinensische Polizisten den Hamas-Anführer Abdel Aziz Rantisi in dessen Haus in Gaza festnehmen. Die Hamas-Anhänger umstellten jedoch das Haus in Gaza und schossen mit Granaten und schweren Waffen auf die palästinensischen Polizisten.

Zahlreiche weitere Hamas-Führer riefen über Lautsprecher von Moscheen zum Aufstand gegen die Polizisten auf.

Rantisi wird für zahlreiche Attentate auf israelische Zivilisten und Soldaten verantwortlich gemacht und hatte Hamas-Mitglieder immer wieder zu weiteren Angriffen auf Israelis aufgerufen. Der Hamas-Terrorist war bereits mehrere Jahre in palästinensischen als auch israelischen Gefängnissen inhaftiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen