Haftstrafe für Terrorhelfer

TEL AVIV (inn) – Das Bezirksgericht Tel Aviv hat am Dienstag einen israelischen Araber wegen der Beihilfe zum Terror verurteilt. Er hatte im Jahr 2002 einen palästinensischen Attentäter in seinem Fahrzeug mitgenommen, der sich anschließend in einem Café in der Küstenmetropole in die Luft sprengte.

Der Angeklagte, Islam Badir, muss für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Im Verhör gab der 28-Jährige zu, den Terroristen und seinen Komplizen Raed Abu Saris von seinem Wohnort Kafr Kassem nach Petach Tikvah gebracht zu haben. Der Attentäter fuhr anschließend mit einem Taxi nach Tel Aviv und verübte seinen Anschlag im Café „My Coffee Shop“, als gerade ein Fußballspiel übertragen wurde. Eine Israelin kam ums Leben, 28 Menschen erlitten Verletzungen. Abu Saris gab bei der Vernehmung an, er habe den Attentäter im Auftrag der Al-Aksa-Märtyrer-Brigaden von Nablus nach Tel Aviv begleitet.

Wie die Tageszeitung „Ha´aretz“ berichtet, hatten sich Badir und Abu Saris bereits früher gemeinsam an illegalen Aktivitäten beteiligt. Der Palästinenser hatte den Israeli deshalb gebeten, ihn und den Attentäter nach Petach Tikvah zu bringen. Infolge der Ermittlungen zu Abu Saris‘ Mitwirkung an dem Anschlag stieß der israelische Geheimdienst Schin Beit auf Badir. Dieser war zu dem Zeitpunkt wegen anderer Vergehen in Haft.

Nach eigenen Angaben hatte Badir nur erfahren, dass die beiden Araber wegen illegaler Aktivitäten nach Tel Aviv wollten. Von dem geplanten Anschlag habe er nichts gewusst, aber während der Fahrt Verdacht geschöpft. Daraufhin fragte er seine Mitfahrer danach. Sie bestätigten seine Vermutung. Dennoch brachte er sie an das gewünschte Ziel und kehrte nach Kafr Kassem zurück, ohne die israelischen Sicherheitskräfte über den mörderischen Plan zu informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen