Großangelegte Übung für den Kriegsfall

Das Innenministerium im Gazastreifen hat eine Notfallübung für einen möglichen Krieg mit Israel durchgeführt. Ohne Vorankündigung seien bereits am Mittwoch Sicherheits- und Rettungskräfte sowie Kampftruppen der Hamas mit der Übung überrascht worden. Dabei wurden mögliche Kampfszenarien an den Grenzen zu Israel und Ägypten durchgespielt. Schulkinder lernten, sich schnell in Sicherheit zu bringen. Laut der Tageszeitung „Yediot Aharonot“ entsprachen die Anweisungen für die Zivilbevölkerungen denen der israelischen Armee auf ihrer Internetseite.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen