GPS-Probleme am Ben-Gurion-Flughafen

Rund um den Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv gibt es seit drei Wochen Probleme mit dem GPS-System. Viele Flugzeuge hätten den Kontakt zum Satelliten-Navigationssystem verloren, berichtete ein internationaler Zusammenschluss von Piloten-Vereinigungen am Dienstag. Die Flughafenbehörde hat das bestätigt. Der Flughafen greift nun auf ein alternatives Standardlandesystem zurück. Offenbar handelt es sich um eine Beeinflussung des Systems von außen. Israelische Offizielle vermuten laut Medienberichten, dass das russische Militär in Syrien die Störsignale verursacht. Russland wies das als „Fake News“ zurück.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen