Golfstaaten: “EU fördert israelische Blockade”

RIAD (inn) - Mehrere arabische Golfstaaten haben die Europäische Union kritisiert, weil sie enger mit Israel zusammenarbeiten will. Der jüdische Staat blockiere die Friedensbemühungen im Nahen Osten, so die sechs Mitgliedsstaaten des Golf-Kooperationsrates (GCC) am Dienstag.

“Die Entscheidung wird Israel ermutigen, die Friedensbemühungen weiter aufzuhalten”, hieß es laut der Zeitung “Jediot Aharonot” aus dem Generalsekretariat des GCC. “Vor allem, weil Israel immer noch seine Blockade gegen Gaza aufrechterhält.” Dem Golf-Kooperationsrat gehören Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate an.

Die EU-Außenminister hatten in der vergangenen Woche beschlossen, ihre Zusammenarbeit mit Israel auszuweiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen