Ehemalige Profifußballer von Real Madrid und Barcelona in Tel Aviv

Die spanischen Erzrivalen Real Madrid und FC Barcelona haben am Dienstagabend ein Spiel in Tel Aviv ausgetragen. Dabei spielten ehemalige Weltstars wie Ronaldinho, Roberto Carlos oder Luis Figo vor 26.000 Zuschauern. Zuvor unternahmen die Kontrahenten zusammen eine geführte Tour durch Jaffa. Die Spieler des FC Barcelona hatten bereits am Montag die Sehenswürdigkeiten von Caesarea besichtigt. Das Spiel selbst gewann am Ende Real Madrid mit 3:2.

Empfohlene redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte, die unser redaktionelles Angebot ergänzen. Mit dem Klick auf "Externe Inhalte anzeigen" stimmen Sie zu, dass wir diese und zukünftige externe Inhalte anzeigen dürfen. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Weitere Hinweise finden Sie in unseren Cookie-Richtlinie.

Von: hcb