Silber und Bronze für israelische Judoka in Katar

Der israelische Judoka Baruch Schmailove hat bei den Doha-Masters in Katar die Silber-Medaille in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm erreicht. Sein Team-Kollege Sagi Muki, der 2019 Weltmeister geworden war, holte in der Klasse bis 81 Kilogramm Bronze. In zwei weiteren Klassen befinden sich Israelis noch im Rennen. Frauen schafften es nicht aufs Treppchen. Israel und Katar unterhalten keine offiziellen diplomatischen Beziehungen.

Von: ser