Israelische Turner gewinnen Gold und Bronze

Bei den diesjährigen Turn-Europameisterschaften der Männer im türkischen Mersin haben zwei Israelis mehrere Medaillen gewonnen. Artem Dolgopyat erkämpfte sich am Sonntag den Sieg beim Bodenturnen. Premierminister Benjamin Netanjahu gratulierte per Twitter und erklärte, alle Israelis seien stolz auf ihn. Der gebürtige Ukrainer gewann zudem Bronze beim Sprung. Sieger in diesem Wettbewerb wurde der Ukrainer Igor Radivilov. Auch der Israeli Alexander Myakinin war am Sonntag erfolgreich. Im Wettbewerb am Reck gewann er den 3. Platz. Gold und Silber gingen an Litauen und Kroatien.

Von: val