Israelisches Radsport-Team verpflichtet drei Deutsche

Das neugegründete israelische Radsport-Team „Israel Start-up Nation“ macht sich mit drei deutschen Fahrern auf den Weg in die Saison 2020. Das gab das Team am Mittwoch während seiner Präsentation bekannt. André Greipel, Rick Zabel und Nils Politt verstärken das international besetzte Team im kommenden Jahr. Neben sportlichen Erfolgen wolle „Israel Start-up Nation“ ein „offenes, pluralistisches, demokratisches und vor allem sicheres Israel, das offen ist für Juden, Christen und Muslime“ präsentieren, erklärte Teambesitzer Sylvan Adams.

Von: mas