Israelische Kickboxerin gewinnt WM-Gold

Die israelische Kickboxerin Julia Sachkov hat am Samstag bei der Weltmeisterschaft in Sarajevo die Goldmedaille gewonnen. Die 21-jährige Soldatin aus Haifa trat in der Klasse bis 52 Kilogramm nach dem K-1-Regelwerk an. Drei weitere Israelis gewannen bei dem Turnier Silber: Schir Cohen (19 Jahre), Daniella Paschajev (18) und Or Mosche (19). Die Vorsitzende der israelischen Kickboxen-Vereinigung, Hani Sachs, sprach mit Blick auf das junge Alter der Athleten von einer „historischen Leistung“.

Von: df