Neue israelische Serie auf Netflix

„Hit & Run“ heißt die neueste israelische Serie, die am 6. August beim Streamingdienst Netflix Premiere feiert. Die Action-Thriller-Serie dreht sich um den ehemaligen Soldaten Segev Azulai, dessen Frau bei einem mysteriösen Autounfall in Tel Aviv ums Leben kommt. Daraufhin macht sich Azulai auf die Suche nach Antworten und erfährt, dass seine Frau viele Geheimnisse vor ihm hatte. Beteiligt an der Produktion sind die beiden israelischen Regisseure Avi Issacharoff und Lior Raz, die auch die Erfolgsserie „Fauda“ verantwortet haben. Raz schlüpft, genau wie bei „Fauda“, erneut in die Rolle der Hauptfigur.

Von: mas