Syrischer Schauspieler: Normalisierung mit Israel möglich

Der bekannte syrische Schaupieler Duraid Lahham hält eine Normalisierung mit Israel für denkbar. Das sagte der 87-Jährige dem arabischen Ableger des amerikanischen Nachrichtensenders CNN. Voraussetzung dafür sei, dass Israel die Eckpunkte der Arabischen Friedensinitiative aus dem Jahr 2002 erfülle: Israel müsse „besetztes arabisches Land“ zurückgeben – darunter auch die Golanhöhen an Syrien – und den Palästinensern ein „Rückkehrrecht“ gewähren. Zudem müsse Ostjerusalem die Hauptstadt eines palästinensischen Staates sein.

Von: df