Be'er Scheva ist neue Partnerstadt von München

Nach 25 Jahren hat München eine weitere Partnerstadt: Be'er Scheva. Bewusst haben sich die Verantwortlichen in Israel umgeschaut: „In Zeiten, in denen antisemitische Ressentiments auch bei uns wieder zunehmen, setzen wir diesem Hass unsere Freundschaft entgegen", sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter. Ruvik Danilovitsch ist Bürgermeister der 220.000 Einwohner fassenden Universitätsstadt Be'er Scheva und ist „voller Erwartung, unsere Freunde aus München willkommen zu heißen“. Am Mittwoch unterzeichneten die beiden Kollegen online die Vereinbarung.

Empfohlene redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte, die unser redaktionelles Angebot ergänzen. Mit dem Klick auf "Externe Inhalte anzeigen" stimmen Sie zu, dass wir diese und zukünftige externe Inhalte anzeigen dürfen. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Weitere Hinweise finden Sie in unseren Cookie-Richtlinie.

Von: hcb