101-jährige Israelin wieder deutsche Staatsbürgerin

Nach 84 Jahren hat eine 101-jährige Israelin ihre deutsche Staatsbürgerschaft zurückerhalten. Edith Ramon aus Rastatt war 1937 vor den Nationalsozialisten ins damalige Mandatsgebiet Palästina geflohen. Auch ihren Eltern gelang rechtzeitig die Flucht. Ein in England lebender Enkel entdeckte nach dem Brexit, dass seiner Großmutter die Staatsbürgerschaft zusteht. Die Urkunde überreichte Botschafterin Susanne Wasum-Rainer am Samstag persönlich. „Es ist eine sehr große Ehre für uns, dass Edith wieder deutsche Staatsbürgerin sein will“, sagte die Diplomatin.

Von: eh