Weitere Erleichterungen ab Sonntag geplant

Ab Sonntag sollen israelische Cafés und Restaurants wieder öffnen. Wer weder geimpft noch vom Coronavirus genesen ist, darf allerdings nur draußen sitzen. Dies entschied das Kabinett am Montag. Auch Hotels und Veranstaltungsorte stehen dann Immunisierten zur Verfügung. Zudem dürfen sich 50 statt 20 Personen in einem Raum versammeln. Erleichterungen sind auch für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 geplant. Derzeit sind den Behörden 39.190 aktive Fälle bekannt. Bislang sind 5.779 Menschen im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. 3,4 Millionen Israelis haben die doppelte Impfdosis erhalten.

Von: eh

Israelnetz Newsletter

Lesen Sie die Nachrichten werktäglich auf Ihrem Bildschirm.