Coronabeauftragter: Viruskrise wird andauern

Zum zweiten Mal in Folge hat die Zahl neuer Corona-Fälle am Donnerstag die Tausendermarke überstiegen. Die Gesamtzahl der Infektionsfälle liegt bei 9.575, davon gelten 275 als schwer. Die Todesfälle stiegen um fünf auf 2.834. Premier Benjamin Netanjahu sprach am Donnerstag mit Blick auf mögliche Impfstoffe von einem nahen Ende der Corona-Krise. Der neue Corona-Beauftragte Nachman Asch warnte hingegen in seiner ersten öffentlichen Stellungnahme vor zu großen Hoffnungen: Israel bereite zwar eine Impfstoff-Kampagne vor, doch das Land werde noch mindestens ein Jahr mit der Viruskrise befasst sein.

Von: df