In Kfar Aza leben die Bewohner nur zwei Kilometer vom Gazastreifen entfernt. Was das für das Leben dort bedeutet, haben wir vor Ort erfragt.

In Kfar Aza leben die Bewohner nur zwei Kilometer vom Gazastreifen entfernt. Was das für das Leben dort bedeutet, haben wir vor Ort erfragt.

Leben am Gazastreifen

Seit Mitte Oktober steht Israel wieder unter starkem Raketen-Beschuss aus dem Gazastreifen. Wir haben den Kibbutz Kfar Aza, der direkt am Gazastreifen liegt, besucht und gefragt, wie es sich mit der ständigen Gefahr lebt.

Empfohlene redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte, die unser redaktionelles Angebot ergänzen. Mit dem Klick auf "Externe Inhalte anzeigen" stimmen Sie zu, dass wir diese und zukünftige externe Inhalte anzeigen dürfen. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Weitere Hinweise finden Sie in unseren Cookie-Richtlinie.

Von: Jörn Schumacher