Mehrheit der Juden in Israel isst an Pessach koscher

Rund 67 Prozent der jüdischen Israelis essen zum Passahfest koscher. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Universität Tel Aviv und des Guttman-Meinungsforschungszentrums hervor. Etwa 63 Prozent bejahten die Frage, ob sie vor dem Fest den Pessach-Putz vornehmen und das gesamte Haus oder die Wohnung gründlich säubern. Knapp 37 Prozent der Befragten verneinten dies. Das Pessach-Fest beginnt in diesem Jahr am 30. März.

Von: dn